Hygiene Verordnung

Da es sich bei den Liebespuppen um Erotikartikel handelt und diese somit in den Hygienebereich fallen, werden die Artikel nach der Qualitätsprüfung vor dem Versand an den Endveraucher versiegelt.

Die Versiegelung hat folgenden Hintergrund:
– Der Endverbraucher weiß, dass die Prüfung professionell von Deluxe Dolls durchgeführt wurde
– Der Kunde kann nachvollziehen, ob ein Dritter in dem Zeitraum der Lieferung, das Produkt unbefugt geöffnet hat
– Der Kunde kann sich sicher sein, dass niemand das Produkt benutzt hat und es sich um Neuware handelt

Bei Nichtgefallen oder Verpackungsbeschädigungen kontaktieren Sie uns bitte.
Beachten Sie bitte, dass das Widerrufsrecht erlischt, sobald die Hygieneschutzbarriere geöffnet ist.
Da es sich um einen Hygieneartikel handelt versuchen wir unser Möglichstes Ihnen auf dieser Ebene gerecht zu werden.

Nur so können wir unseren Standard an Qualität, Sauberkeit und Diskretion gerecht werden. Ist die Hygieneschutzversiegelung noch nicht beschädigt, bzw. das Produkt geöffnet, gilt das herkömmliche Widerrufsrecht.

Seit dem 22.11.2016 besteht auch ein Ausschluß des Widerrufsrechts bei Erotikartikeln aus Gründen der Hygiene und des Gesundheitsschutzes.

0