Fixe Vagina oder doch lieber zum Herausnehmen?

Fixe Vagina oder doch lieber zum Herausnehmen?

Bei der Konfiguration deiner lebensechten Liebespuppe von Deluxe Dolls wirst Du auf einen Punkt stoßen an dem Du eine Wahl treffen musst. Explizit meine ich hier die Wahl zwischen einer fest eingebauten Vagina oder einer entnehmbaren Vagina.
Keine Angst! Der Intimbereich deiner real Doll wird sich optisch von außen nicht verändern.
Der Punkt bei diesem Schritt betrifft nur die inneren Werte deine Liebespuppe und der Handhabung in der Praxis.

Eine austauschbare Vagina ist quasi ein Inlett, welches im Intimbereich deiner Sexpuppe positioniert wird. Ich vergleiche es ganz gerne mit einer Taschenmuschi. Der Vorteil hierbei liegt auf der Hand. Man kann den Intimbereich wesentlich einfacher reinigen nach der Benutzung.
Einfach herausziehen und handlich im Waschbecken sauber machen und pflegen.
Des Weiteren ist eine herausnehmbare Vagina praktisch für Reisen. Oft kann man nicht immer die komplette Liebespuppe mitnehmen aber möchte sich eventuell im Hotelzimmer trotzdem sexuell vergnügen. Die Vagina und etwas Gleitgel im Koffer und man ist bestens bedient.
Eine fix eingebaute Vagina gibt Dir ein besseres Echtheitsgefühl im Gesamtpaket. Wie bei einer echten Frau lässt sich hier nichts entfernen. Beim Eindringen mit dem Finger merkst du schon, dass sich alles einer realen Frau ähnelt.
Wir hoffen, dass der BLOG euch helfen konnte.
Bei Fragen oder Anregungen, könnt ihr euch gerne melden.

Vielen Dank

Euer Team von Deluxe Dolls

fest eingebaute Vagina

eingbaute_vagina

entnehmbare Vagina

entnehmbare_vagina

Share this post